© Kameradschaft der ehemaligen k k freiwilligen Schützen Salzburgs    (ZVR-Zl. 560621039)
Verein Geschichte Bilder Schauraum Programm Aktuell Kontakt
Fahnen
 Als besonderen Schatz besaßen die freiwilligen Schützen eine aus der Pfarrkirche von Saalfelden stammende Fahne. Die Spitze der Fahnenstange zeigt das Wappen von Saalfelden und wurde 1783 vergoldet. Sie wurde in den Kämpfen des Jahres 1809 unter Anton Wallner mitgeführt. Vorder- und Rückseite zeigen das Salzburger Landeswappen im Eichenlaub. Auf Weisung der k.k. Landesregierung wurde sie im Jahre 1915 den Freiwilligen Schützen als Bataillonsfahne zugewiesen und im Feldzug mitgeführt. Diese Fahne wurde 1997 der Gemeinde Saalfelden zurückgegeben.     Die zweite Fahne stammt aus dem Jahre 1915 und zeigt auf der Vorderseite den k.k. Doppeladler und auf der Rückseite den hl. Rupert; Dr. Elfriede E. Hesse war Fahnenpatin.         Die dritte Fahne ist ein Duplikat der alten Fahne und wurde 1984 vom ehemaligen Landeshauptmann von Salzburg Dr. W. Haslauer gestiftet.
Kameradschaft der ehemaligen k k freiwilligen Schützen Salzburgs
Kameradschaft der ehemaligen k k freiwilligen Schützen Salzburgs (ZVR-Zl. 560621039)
Navigation
Fahnen
 Als besonderen Schatz besaßen die freiwilligen Schützen eine aus der Pfarrkirche von Saalfelden stammende Fahne. Die Spitze der Fahnenstange zeigt das Wappen von Saalfelden und wurde 1783 vergoldet. Sie wurde in den Kämpfen des Jahres 1809 unter Anton Wallner mitgeführt. Vorder- und Rückseite zeigen das Salzburger Landeswappen im Eichenlaub. Auf Weisung der k.k. Landesregierung wurde sie im Jahre 1915 den Freiwilligen Schützen als Bataillonsfahne zugewiesen und im Feldzug mitgeführt. Diese Fahne wurde 1997 der Gemeinde Saalfelden zurückgegeben.     Die zweite Fahne stammt aus dem Jahre 1915 und zeigt auf der Vorderseite den k.k. Doppeladler und auf der Rückseite den hl. Rupert; Dr. Elfriede E. Hesse war Fahnenpatin.         Die dritte Fahne ist ein Duplikat der alten Fahne und wurde 1984 vom ehemaligen Landeshauptmann von Salzburg Dr. W. Haslauer gestiftet.
Kameradschaft der ehemaligen k k freiwilligen Schützen Salzburgs